Apache: Standard VirtualHost

Der Apache Webserver liefert beim Aufrufen einer ungültigen Domain bzw. der IP-Adresse des Servers die Webseite aus, die er als erstes findet, also im Zweifelsfall den VirtualHost, der bei alphabetischer Sortierung an erster Stelle steht. Dieses Verhalten kann leicht mit einem zusätzlichen Virtual-Host-Eintrag beeinflußt werden:

<VirtualHost _default_:80>
   RewriteEngine On
   RewriteRule .* http://tobias-seckinger.de
</VirtualHost>

Denkbar sind natürlich nicht nur Umleitungen, sondern auch eine normale HTML-Seite, die zur Anzeige gebracht wird.

Kommentar verfassen