Lokalisierung unter Contao mit einem Baum

Wer mit vielen Sprachen und ggf. mit vielen Domains arbeitet, der muß in Contao mit vielen Navigationsbäumen arbeiten. Es gibt jedoch eine Erweiterung, die Abhilfe bringt: i18nl10n. Diese Erweiterung ermöglich ein Navigationsbaum für alle Sprachen, d. h. wir brauchen nur noch pro weitere Domain einen zusätzlichen Baum. Die Installation von i18nl10n erfolgt über den Erweiterungsmanager.

Einrichtung

Nach der Installation gibt es einen neuen Abschnitt in den Einstellungen. Dort können wir die benötigten Sprachen angeben:

i18nl10n Einstellungen

Anschließend kann man in der Theme des Projekts eine Navigation und ein Sprachmenü (Sprachwechsler) anlegen. Beim Anlegen der Navigation, darf nicht das „nav_default“ Template ausgewählt werden, sondern man muß unter dem Punkt Navigationstemplate eines der neuen nav_i18nl10n-Templates wählen. Gleiches gilt für das Sprachmenü. Um ein Icon für jede Sprache zu bekommen, muß beispielsweise das zugegeben etwas kryptische Template „nav_18nl10n_links_language_icon_menu“ ausgewählt werden.

Einbindung

Das Einbinden der neu angelegten Module (Navigation und Sprachwechsler) erfolgt wie gewohnt über das Seitenlayout.

Inhaltspflege

i18nl10n InhaltspflegeEs stehen zwei neue Menüpunkte „Übersetzungen“ und „Mehrsprachige Seiten“ zur Verfügung. Unter Punkt Übersetzungen wird eine alphabetische Liste aller vorhandener Artikel angezeigt. Von dort aus kann man schnell zu einem Artikel gelangen und die Inhaltselemente übersetzten.

Unter dem Punkt „mehrsprachigen Seiten“ können die Lokalisierungen für den Navigationsbaum angelegt werden. Natürlich kann die Pflege auch wie gewohnt über die Seitenstruktur erfolgen, denn auch dort ist ein neues Icon verfügbar, das in den neuen Menüpunkt verlinkt.

Fazit

Die Einrichtung und die Pflege des Moduls ist schnell gelernt und bringt einen echten Mehrwert. Voraussetzung ist natürlich, dass die Navigationsstruktur in allen Sprachen vorhanden ist und übersetzt werden kann.

 

 

Ein Gedanke zu “Lokalisierung unter Contao mit einem Baum

Kommentar verfassen