Javascript ist cool

Ich muß immer wieder staunen, was mit Javascript alles möglich ist. Fabrice Bellard hat Linux auf Javascript portiert (http://bellard.org/jslinux). Niklas von Hertzen stellt mit html2canvas ein Skript vor, dass Webseiten in ein Canvas-Element rendert (http://html2canvas.hertzen.com/). Mit Javascript wird das Web lebendig – erst damit wurde Web 2.0 möglich. Also ich bin ein bekennender Fan :-)

Kommentar verfassen