GUI Designer / Rapid Dialog Prototyping mit Pencil

Mit dem Firefox-Plugin Pencil für schnelle GUI Oberflächen sind schnell besprechungsfähige Dialog entworfen. Leider ist das Plugin bis jetzt nicht kompatibel mit Firefox 4. Es gibt aber auch eine Standalone Version, die auf Basis von XULRunner (Firefox Laufzeitumgebung) installiert werden kann. Ein Nachteil ist, dass die Standalone Version mit Administrator-Rechten ausgeführt werden. Bleibt zu hoffen, dass die Entwickler schnell auf Firefox 4 adaptieren.

1. Update:

Nachdem ich ein wenig mit dem Tool gearbeitet habe, muß ich leider feststellen, dass es nicht sehr stabil läuft. Meiner Meinung nach ist das Tool bis jetzt nur für sehr einfache Dialoge geeignet.

2. Update:

Mir ist in einer Zeitschrift der Begriff „Wireframe“ aufgefallen, der in diesem Kontext verwendet wird. Dort wurden weitere Tools genannt:

  • Balsamiq Mockups für Mac und Windows. Es gibt eine Testversion, der Preis liegt bei ca. 80 Dollar
  • Omnigraffle Pro 5 für Mac ist eine kommerzielle Software die ca. 200 Dollar kostet.
  • Axure für Windows schlägt mit ca. 590 Dollar zu Buche.
  • Adobe FlashCatalyst für Mac und Windows kostet ca. 570 Euro.

Weitere freie Vertreter, die ich jedoch nicht ausprobiert habe:

3. Update:

Serena Prototype Composer ließ sich unter Windows 7 nicht starten:

4. Update:

Mittlerweile gibt es auch die ersten Online-Anwendungen: Mockingbird

Kommentar verfassen